Neuer CEO im Kursaal

Kevin Kunz hat heute sein Amt als CEO im Kursaal Bern angetreten. Gemeinsam mit seiner Frau Karin führt er nun den Kursaal Bern und das Hotel Allegro. „Wir wollen unseren Gästen immer wieder Neues und Überraschendes bieten, die vielen Möglichkeiten im Kursaal Bern nutzen und für Gäste und Events die passenden Angebote gestalten“, sagt der dipl. Hotelier-Restaurateur.

Das Ehepaar kommt aus Zermatt, wo sie in den vergangenen neun Jahren die Seiler-Hotelgruppe mit dem Fünfsternehotel Mont Cervin Palace geleitet haben. Davor standen Stationen in Spanien (Club Resort Giverola) und in Israel (American Colony Hotel, Jerusalem). Für beide ist es eine Rückkehr nach Bern. Kevin Kunz war vor mehr als 20 Jahren Direktor des Hotel Belle Epoque in der Berner Altstadt. Karin Kunz war bereits in früheren Jahren als Leiterin HR und Administration für den Kursaal Bern tätig.

Neuer CEO im Kursaal