Der Kursaal Bern hilft dem batzebär

Eine Bärenversammlung der besonderen Art gibt es gerade im Kursaal Shop: Die Kuschelbären vom batzebär suchen gegen eine Spende ein neues Zuhause. Und der Kursaal Bern hilft dem batzebär dabei mit verschiedenen Aktionen.

Der batzebär ist eine Berner Institution, die die Kinderkliniken im Inselspital unterstützt. „Wir sind ein Berner Unternehmen und nehmen unsere Verantwortung in der Gesellschaft wahr. Der batzebär erleichtert mit seinen Projekten das Leben kranker Kinder und ihrer Eltern, da machen wir gerne mit“, erklärt Kevin Kunz, CEO im Kursaal Bern.

So steht denn auch der Panorama-Brunch am 3. Advent (11. Dezember) ganz im Zeichen des batzebär. Neben den gewohnt reichhaltigen Buffets und den Live-Kochstationen gibt es eine Tombola mit vielen tollen Preisen, deren Einnahmen vollumfänglich an den batzebär gehen. Und damit auch wirklich eine namhafte Summe zusammenkommt, spendet der Kursaal Bern zahlreiche Preise und verdoppelt anschliessend die eingenommenen Spenden.

Damit kann sich der batzebär weiter engagieren für kranke Kinder in den Kinderkliniken des Inselspitals. Und mit Hilfe der Spenden werden auch Forschungsprojekte realisiert und Personal für besondere Situationen ausgebildet.

Der Kursaal Bern hilft dem batzebär