Beachvolleyball statt Buchhaltung

Viel Arbeit, wenig Freizeit und das ein ganzes Jahr lang, aber es hat sich gelohnt: Jürgen Andre, Souschef im Meridiano seit 2013, hat die Chefkochprüfung bestanden.

„Es ging hauptsächlich um Organisatorisches, also Buchhaltung, Finanzen, Führung und Lebensmittelkunde“, berichtet der 33-Jährige. Wobei für ihn die Lebensmittelkunde am interessantesten war. „Wir haben unser Wissen über Nahrungsmittel vertieft, also über das, womit wir täglich umgehen.“ Gleichzeitig war diese Ausbildung mit höherer Fachprüfung aber auch ein ganz praktischer Kurs in Zeitmanagement. „Es hat nicht immer geklappt, alles unter einen Hut zu bringen.“ Aber jetzt mit dem Beginn des schönen Wetters freut er sich auf einen Sommer ohne Lernen und mit etwas mehr Zeit für seine Hobbys: Beachvolleyball und Aareschwimmen.

Beachvolleyball statt Buchhaltung